Neue Mitarbeiterin für die Professur Kinder- und Jugendmedien

Seit dem 01.04.2014 unterstützt Dr. Claudia Wilhelm das Team des Studiengangs.

Frau Wilhelm hat im Jahr 2012 an der FSU Jena zur Bedeutung von Geschlechterrollen für die Nutzung digitaler Spiele promoviert und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft (FSU Jena) und am Institut für Medienwissenschaft (Uni Tübingen) tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung, insbesondere die Nutzung digitaler Spiele und Genderaspekte, multivariate Analyseverfahren, Medienökonomie und –regulierung. Im kommenden Sommersemester wird sie einen SPSS Einführungskurs anbieten und gemeinsam mit den anderen Lehrenden des Kernteams das Seminar Ausgewählte Kinder- und Jugendmedien bestreiten. Interessierte Studierende des MA KJM wenden sich bitte direkt an Sie unter claudia.wilhelm@uni-erfurt.de.