| Philosophische Fakultät, SPF Wissen. Räume. Medien., Forschung

Neue Publikation: "Grundlagen der globalen Kommunikation"

Bei UTB erscheint im März ein neues Buch von Kai Hafez und Anne Grüne von der Universität Erfurt. Unter dem Titel "Grundlagen der globalen Kommunikation" bietet das Handbuch eine Übersicht über alle wesentlichen Felder der globalen Kommunikation in organisierten Sozialsystemen (Massenmedien, Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft) und Lebenswelten (Netzgemeinschaften, Kleingruppen, Individuen) auf einer einheitlichen theoretischen Basis, die auch die Interdependenzen zwischen den Feldern berücksichtigt.

Globalisierung ist eine zentrale Vision unserer Zeit. Neben der Ökonomie gelten Medien und Kommunikation als treibende Kräfte der Vernetzung der Menschheit in Richtung einer Weltgemeinschaft. Doch globale Kommunikation bleibt oft ambivalent und weit hinter der ökonomischen Dependenz der Welt zurück. Kommunikation ist eine zentrale Ressource zur Überwindung menschlicher Grenzziehungen und zugleich ein Konfliktfeld, in dem beharrende lokale Strukturen mit kosmopolitischen Formen der Weltbeobachtung und des Dialogs wechselwirken und Instabilität erzeugen.

Die Autoren

  • Prof. Dr. Kai Hafez ist Inhaber der Professur für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleichende Analyse von Mediensystemen an der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt.
  • Dr. Anne Grüne ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt.

Kai Hafez und Anne Grüne
Grundlagen der globalen Kommunikation
Medien – Systeme – Lebenswelten
UTB, März 2021
ISBN: 9783825255510
380 Seiten
29,90 EUR