| Forschung, Hochschule, Service

Stipendien für Promotionsvorhaben im Erfurter Promotions-und-Postdoktorand*innen-Programm

Die Universität Erfurt vergibt zum 1. Januar 2022 bis zu zwölf Stipendien zur Förderung von Promotionsvorhaben im strukturierten Erfurter Promotions-und-Postdoktorand*innen-Programm der zertifizierten Nachwuchskollegs bzw. des Max-Weber-Kollegs. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2021.

Die finanzielle Förderung von monatlich 1.400 Euro ist auf drei Jahre ausgerichtet. Der Antrag kann um ein weiteres Jahr verlängert werden. Zusätzlich wird ein Familienzuschlag in Höhe
von 300 Euro für ein Kind und 150 Euro für jedes weitere Kind gewährt. Die Universität Erfurt bietet ihren Stipendiatinnen und Stipendiaten u.a.:

  • einen Arbeitsplatz (vorbehaltlich der Kapazitäten);
  • Unterstützungs- und Anschubformate für Forschung und Netzwerkbildung;
  • ein Programm zur Akademischen Qualifizierung und Weiterbildung;
  • Plattformen zur Kommunikation ihrer Forschung (z.B. der Erfurter Science Slam).

Ausführliche Informationen zur Ausschreibung, den Fördervoraussetzungen und einzureichenden Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Website der Universität Erfurt: www.uni-erfurt.de/forschung/aktuelles/ausschreibungen.

Kontakt:
nachwuchsfoerderung@uni-erfurt.de