Herzlich Willkommen Henriette Pohle!

in der Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt interpersonale Kommunikation im Kontext der Digitalisierung

 

Seit dem 15.10. verstärkt Henriette Pohle die Juniorprofessur als wissenschaftliche
Mitarbeiterin. Henriette studierte Politikwissenschaft in Jena und
Kommunikationsforschung in Erfurt und beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit
mit Meinungsführerforschung im Kontext von Impfentscheidungen. Wir freuen
uns auf die Zusammenarbeit!