| Interne Serviceseiten, Hochschule, Service

Unkompliziert Übersetzungsleistungen einkaufen

Die Universität Erfurt hat aktuell Rahmenverträge mit Übersetzern abgeschlossen, die es künftig vergleichsweise unkompliziert ermöglichen, Übersetzungsleistungen ins Englische in Anspruch zu nehmen - zum Beispiel für einzelne Webseiten der Universität oder für Printpdodukte wie Flyer oder Infobroschüren.

Die Übersetzer sind Muttersprachler, die sich zum Teil auch auf bestimmte Themengebiete spezialisiert haben. Einige von Ihnen bieten überdies ein Proofreading von bereits ins Englische übersetzten Texten an. Uni-Angehörige, die die Leistungen in Anspruch nehmen möchten, können sich im  Max-Weber-Kollegmelden. Die Kolleg*innen nennen ihnen geeignete Übersetzer aus dem Pool, die von diesen aufgerufenen Preise sowie einen entsprechenden Kontakt. Der jeweilige Übersetzer kann dann bei freien Kapazitäten direkt beauftragt werden - eine vorherige Vergabedokumentation ist während der Laufzeit des Rahmenvertrages (bis Januar 2021) nicht erforderlich. Die Rechnung wird anchließend direkt an den Auftraggeber geschickt und muss von diesem beglichen werden.