Forschungsnews

Neue Publikation: "Karten-Reisen. Von Meereswissen und Welterfahrung"

"Karten-Reisen. Von Meereswissen und Welterfahrung" lautet der Titel einer neuen Veröffentlichung des Forschungsverbunds "Karten-Meere", die soeben im Corso-Verlag erschienen ist.

Weiterlesen

Prof. Dr. Cornelia Betsch baut Gesundheitskommunikation am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin auf

Die Diplompsychologin und Inhaberin der Heisenberg Professur für Gesundheitskommunikation an der Universität Erfurt, Cornelia Betsch, wird ab sofort die Implementationsforschung am größten Forschungsinstitut für globale Infektionen in Deutschland,…

Weiterlesen

„Gotha Manuscript Talks“ zu ismailitischen Sammelhandschriften aus Syrien

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt alle Interessierten herzlich zur nächsten Online-Veranstaltung in der Gesprächsreihe „Gotha Manuscript Talks“ am Mittwoch, 3. November, um 18.15 Uhr ein. Prof. Dr. Verena Klemm (Leipzig)…

Weiterlesen

Jörg Rüpke erhält Ehrendoktorwürde der Universität Graz

Die Universität Graz würdigt heute zwei herausragende Wissenschaftler für ihre besonderen wissenschaftlichen Leistungen mit einem Ehrendoktor der Philosophie. Neben dem Historiker Univ.-Prof. Dr. Ivan Părvev wird auch der Religionswissenschaftler…

Weiterlesen

„Was bedeutet Freiheit heute?“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt alle Interessierten herzlich zur Fortsetzung der Gesprächsreihe „Was bedeutet Freiheit heute?“ am Freitag, 5. November, 18.15 Uhr, im Spiegelsaal auf Schloss Friedenstein ein. Zu Gast sind in…

Weiterlesen

Heike Hahn erhält "Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre"

Der Stifterverband und das Thüringer Wissenschaftsministerium fördern neun herausragende, innovative Konzepte im Rahmen des Programms "Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre". Eine der Auszeichnungen geht an apl. Prof. Dr. Heike…

Weiterlesen

ErfurtLab lädt zum Kolloquium "Repräsentative Stichprobenziehung" ein

Das Erfurt Laboratory for Empirical Research (ErfurtLab) der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 4. November, zu einem Kolloquium ein, in dessen Mittelpunkt die "Repräsentative Stichprobenziehung" steht. Die Veranstaltung richtet sich in erster…

Weiterlesen

"Transformation der Erinnerung? Die Thematisierung der Shoah in der DDR seit den 1970er-Jahren."

Im Rahmen seines Kolloquiums im Wintersemester 2021/22 an der Universität Erfurt lädt der Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation" am Donnerstag, 21. Oktober, zur nächsten Veranstaltung ein. Beginn ist um 16 Uhr. Diesmal spricht…

Weiterlesen

RSS Feed