Forschungsnews

Kolloquium des Forschungsverbunds „Diktaturerfahrung und Transformation“

Der vom BMBF geförderte Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“ lädt am Donnerstag, 21. Januar, zu seinem nächsten (digitalen) Kolloquium ein. Beginn ist um 16 Uhr. Das Thema lautet diesmal "Mit Zeitzeug*innen über den…

Weiterlesen

Online-Workshop: "Merchants at the late-medieval fairs"

"Merchants at the late-medieval fairs" ist der Titel eines Workshops zu dem die "Professur für Geschichte und Kulturen in der Neuzeit" an der Universität Erfurt im Rahmen des DFG-Projekts CoMOR, am Freitag, 22. Januar, einlädt. Die Veranstaltung…

Weiterlesen

Kommunikation verbessern und Ängste abbauen

Die Impfung gegen COVID-19 ist der Schlüssel zur Überwindung der tödlichen Corona-Pandemie und zur Beendigung der aktuellen Lockdowns. Wissenschaftler*innen aus der ganzen Welt arbeiten dabei auch daran, die Verbreitung von Falschinformationen über…

Weiterlesen

Neues Nachwuchskolleg "EIPCC" geht an den Start

"Effective and Innovative Policymaking in Contested Contexts" (EIPCC) ist ein neues Nachwuchskolleg überschrieben, das die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt gemeinsam mit Kolleg*innen aus der StaatswissenschaftlichenFakultät…

Weiterlesen

Autorenstipendium für die Recherche in der Forschungsbibliothek Gotha

Bibliotheken bewahren nicht nur Literatur – Bibliotheken können auch zu Literatur inspirieren. Vor diesem Hintergrund schreiben die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V., das Forschungszentrum…

Weiterlesen

Neuaufstellung der universitären Forschungseinrichtungen in Gotha

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2020 hat der Akademische Senat der Universität Erfurt einer Neuaufstellung der Gothaer Forschungseinrichtungen zugestimmt: Die beiden bisher unter dem Dach des Forschungszentrum Gotha bestehenden Abteilungen…

Weiterlesen

Neues Forschungsprojekt über Theologie und Kirche in Zeiten der Pandemie

Im Angesicht der Corona-Pandemie steckt die katholische Kirche nicht nur in Deutschland "in einem gewaltigen Transformationsprozess", sagen Julia Knop und Benedikt Kranemann. Welche Konsequenzen daraus folgen, wollen die Professorin für Dogmatik und…

Weiterlesen

Jana Ilnicka editiert wiederaufgefundene Handschrift MS Eisenach 1361

Mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt bis zu rund 328.000 Euro unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ein Forschungsprojekt von Dr. Jana Ilnicka am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Es trägt den Titel „Die wiederaufgefundene…

Weiterlesen