SPF Wissen. Räume. Medien. Philosophische Fakultät

Mediensysteme und Kommunikationskulturen in Indonesien

Kai Hafez: Im Kontext der Globalisierung bietet es sich an, auch jenseits der üblichen national orientierten vergleichenden Mediensystemforschung nach strukturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Mediensystemen zu forschen. Transformationen finden in unterschiedlichen Weltregionen vielfach zeitversetzt und kontextverschoben statt, sind aber strukturähnlich. Ziel des Projekts ist es, durch Most-Different Vergleiche zwischen Deutschland und Indonesien die theoretische und prognostische Qualität mit Blick auf die beteiligten Mediensysteme zu erhöhen.

Laufzeit
06/2015 - 12/2017

Finanzierung
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) :
100000 Euro

Projektleitung

Team

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Im Kontext der Globalisierung bietet es sich an, auch jenseits der üblichen national orientierten vergleichenden Mediensystemforschung nach strukturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Mediensystemen zu forschen. Transformationen finden in unterschiedlichen Weltregionen vielfach zeitversetzt und kontextverschoben statt, sind aber strukturähnlich. Ziel des Projekts ist es, durch Most-Different Vergleiche zwischen Deutschland und Indonesien die theoretische und prognostische Qualität mit Blick auf die beteiligten Mediensysteme zu erhöhen.

Massenkommunikationsforschung

Kooperationspartner

Schwerpunktfeld

Wissen. Räume. Medien.