Willy Brandt School of Public Policy, Studium

Commitment Award 2022

Datum
7. Jul 2022, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Collegium Maius
Veranstalter
Willy Brandt School of Public Policy
Veranstaltungsart
Party/Feier
Publikum
nicht öffentlich

Am 7. Juli wird zum elften Mal der Commitment Award für innovative und nachhaltige soziale Projekteideen an Brandt School Studierende und Alumni verliehen. Die Keynote hält Anna-Maija Mertens, Geschäftsführerin von Transparency International Deutschland.

Gewinner Commitment Award 2021
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Commitment Awards 2021

Willy Brandt stand für einen gesellschaftlichen Wandel, der sich in seinen sozialen und politischen Reformen widerspiegelte. Er glaubte, Politik sei wertlos, wenn die politischen Entscheidungsträger bei ihrer Ausarbeitung nicht einen bestimmten Zweck oder ein bestimmtes Ziel vor Augen hätten. In dem multikulturellen und vielfältigen Umfeld der Brandt School soll der Commitment Award daher Studierenden und Alumni die Möglichkeit geben, das an der Brandt School Gelernte anzuwenden und neue soziale Initiativen in Erfurt und weltweit zu schaffen.

Sie haben eine Idee für ein herausragendes soziales Projekt, aber es fehlt Ihnen an Startkapital?

Sie brauchen mehr Außenwirkung für Ihr Projekt oder Ihre Idee?

Dann bewerben Sie sich für den Commitment Award an der Willy Brandt School of Public Policy! (Bewerbungsschluss: 15. Mai 2022)

Die drei besten Projekte werden mit je 1.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet, das zur Weiterentwicklung und Umsetzung der Projektidee verwendet werden soll. Die Verleihung des Commitment Awards findet am 7. Juli 2022 in Erfurt statt.

Teilnahme

Nur für geladene Gäste. Bei Interesse können Sie gerne eine E-Mail an publicpolicy@uni-erfurt.de schreiben.

E-Mail schreiben

Kontakt

Geschäftsführerin
(Willy Brandt School of Public Policy)
Mitarbeitergebäude 1 / Raum 312