| Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft

Herzlich Willkommen im Team, Dr. des. Jakob Henke!

Seit dem 01.04.2024 verstärkt Dr. des. Jakob Henke die Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Soziale Kommunikation als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Post-Doktorand.

Dr. des. Jakob Henke
Dr. des. Jakob Henke

Dr. des. Jakob Henke hat im Februar 2024 erfolgreich seine Dissertation Nachrichten im Auge des Betrachters: Der Selektionsprozess aus Perspektive der Nutzer:innen an der TU Dortmund abgeschlossen. Davor war er von 2016 bis 2023 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Online- und Printjournalismus (Prof. Wiebke Möhring) tätig.

Studiert hat Jakob Henke zunächst an der Universität Paderborn und hat 2016 einen Master in Kinder- und Jugendmedien an der Universität Erfurt abgeschlossen. Das Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft freut sich nach all diesen Jahren, einen unserer Absolventen als promovierten Mitarbeiter zurückzugewinnen.

In seiner Forschung widmet sich Jakob Henke der Medienselektions-, Rezeptions- und Journalismusforschung mit einem Fokus auf empirischen Methoden. Die Lehre und Forschung am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft wird er insbesondere mit seiner umfangreichen Expertise für Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren unterstützen.

Wir freuen uns sehr Dr. des Jakob Henke im Team begrüßen zu dürfen!