| Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft

Mit "Gefesselten Blicken" ins neue Jahr

Ein fliegender Hund auf gelbem Grund - ein Willkommensgruß für 2024 ist gleichzeitig das Cover-Motiv des kürzlich erschienenen Katalogs zur Ausstellung mit Filmplakaten aus den 1920er Jahren.

Noch bis zum 4. Februar 2024 können im 2. OG der Universitätsbibliothek Erfurt rare Originalplakate aus der Zeit des Stummfilms und des frühen Tonfilms bewundert werden. Parallel zur Ausstellung ist der Katalog "Gefesselte Blicke" im Lucia Verlag Weimar erschienen, in dem Studierende beider Universitäten kurze Texte veröffentlichen, zu denen sie durch die Plakate angeregt wurden. Das kurzweilige Kompendium mit 104 Seiten, einem zum Umschlag gefalteten Plakatmotiv und einer eingesteckten Postkarte ist für 15 EUR erhältlich.

Mehr zum Katalog

Mehr zur Ausstellung

Kontakt

Inhaber der Professur für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Kommunikationsforschung / Methoden
(Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft)
Lehrgebäude 4 / Raum 212