| Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Willy Brandt School of Public Policy, Personalia

Erfolgreiche Promotion von Collins Adeyanju

Am 06.09.2022 hat Gbadebo Collins Adeyanju seine Dissertation mit dem Titel “Behavioural Insights into Vaccine Hesitancy Determinants in Sub-Saharan Africa” (Betreuung durch Prof. Cornelia Betsch, Zweitbetreuerin Prof. Constanze Rossmann, IfKW Universität München) an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät erfolgreich verteidigt.

Bevor Collins Adeyanju an der Willy Brandt School in Erfurt seinen Master in Public Policy machte, arbeitete er für internationale Entwicklungsorganisationen in Nigeria und Deutschland. In seinem daran anschließenden Dissertationsprojekt untersuchte er Impfmüdigkeit in verschiedenen afrikanischen Ländern und Faktoren, die dazu beitragen.

Collins Adeyanju forscht und lehrt am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt und war vier Jahre lang im Team von Cornelia Betsch (Professur für Gesundheitskommunikation) beschäftigt.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich zur bestandenen Promotion!

Gbadebo Collins Adeyanju und Cornelia Betsch
Gbadebo Collins Adeyanju und Cornelia Betsch