SPF Bildung. Schule. Verhalten. Erziehungswissenschaftliche Fakultät

TAM - Tablets und Apps im Mathematikunterricht

Heike Hahn: Ziel der Lehrinnovation ist es, ein Pflichtmodul im lehramtsbezogenen Masterstudiengang inhaltlich-konzeptionell so weiterzuentwickeln, dass Studierende zum zielgerichteten und verständnisunterstützenden Einsatz von Tablets und Apps im Mathematikunterricht befähigt werden.

Laufzeit
01/2019 - 12/2019

Finanzierung
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) :
40000 Euro

Projektleitung

(apl.) Prof. Dr. Heike Hahn
Leiterin des Fachgebiets für Mathematikdidaktik

Team

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Ziel der Lehrinnovation ist es, ein Pflichtmodul im lehramtsbezogenen Masterstudiengang inhaltlich-konzeptionell so weiterzuentwickeln, dass Studierende zum zielgerichteten und verständnisunterstützenden Einsatz von Tablets und Apps im Mathematikunterricht befähigt werden. Dabei steht die Werkzeugfunktion der Geräte und Anwendungen auf der Grundlage fachdidaktischer Überlegungen bei der Gestaltung mathematischer Lehr-Lern-Prozesse im Zentrum. Im Rahmen einer Theorie-Praxis-Verknüpfung geht es in dem Modul darum, bei Lehramtsstudierenden die informationstechnische Grundkompetenz im Verbund mit fachdidaktischer Expertise zu erweitern.

Bildungsforschung

Schwerpunktfeld

Bildung. Schule. Verhalten.