Gute Gründe für ein Auslandssemester

  • Sie lernen, in einem anderen Land und einer anderen Kultur zurecht zu kommen.
  • Sie verbessern Ihre Fremdsprachenkenntnisse.
  • Sie lernen Ihr Studienfach aus einer ganz neuen Perspektive kennen und erwerben Wissen, das Ihnen Ihre Heimatuniversität unter Umständen nicht vermitteln kann.
  • Nicht nur das Studienfach, auch Ihr Heimatland sehen Sie aus einer anderen Perspektive.
  • Sie sind mehr auf sich gestellt allein als zu Hause und gewinnen an Flexibilität, Vielseitigkeit und Selbstvertrauen.
  • Sie erlangen soziale Kompetenzen wie Toleranz und interkulturelles Verständnis.
  • Bei späteren Arbeitgebern verfügen Sie mit diesen Eigenschaften über entscheidende Pluspunkte, für viele Arbeitsstellen sind sie sogar Bedingung.
  • Sie lernen Menschen nicht nur aus Ihrem Gastland, sondern meist sogar aus der ganzen Welt kennen. Dieses Netzwerk hält manchmal ein Leben lang.

Information und Beratung

Manuela Linde
Manuela Linde
Erasmus-Hochschulkoordinierung – Beratung deutscher Studierender zum Studium und Praktikum im Ausland
(Internationales Büro)
Verwaltungsgebäude / Raum 0.35
Sprechzeiten
für Studierende:
zurzeit nur nach Vereinbarung