Universität Erfurt

Gründerservice Universität Erfurt

Thementage

Jobstarter & Start-up 2018

Der Gründerservice der Universität Erfurt hat es sich zum Ziel gesetzt, den Unternehmergeist der Hochschulangehörigen, Absolventinnen und Absolventen zu wecken und die Ideenkultur auf dem Campus zu fördern. Vor diesem Hintergrund veranstaltet er 2018 erstmals Thementage unter dem Titel „Jobstarter & Start-up“ an der Universität Erfurt. Dabei können sich die Gäste im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Netzwerkveranstaltungen und Podiumsdiskussionen zum Thema „Jobchancen und Alternativen – was passt zu mir?“ über verschiedene Möglichkeiten des beruflichen Einstiegs während oder nach dem Studium informieren. In Kooperation mit der ZEIT Campus und dem Projekt ThEx Enterprise, einem Verbundpartner des Thüringer Zentrums für Existenzgründungen und Unternehmertum, sowie verschiedenen weiteren Akteuren laden die Veranstalter zum Austausch über den erfolgreichen Einstieg in die Arbeitswelt ein.

Zielgruppe
Die „Thementage Jobstarter & Start-up 2018“ richten sich an Studierende und Mitarbeiter der Universität Erfurt. Zudem sollen Alumni der Hochschule sowie generell am Thema Interessierte die Möglichkeit erhalten, an den verschiedenen Veranstaltungsformaten teilzunehmen.

Termin und Ort
Die Thementage finden am 13. und 14. November statt und sind thematisch in die bundesweite „Gründerwoche Deutschland“ eingebunden. Veranstaltungsorte sind unter anderem die Mensa auf dem Campus, die Willy Brandt School of Public Policy (WBS) und für die Rahmenveranstaltungen das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) sowie das Krämerloft.

Programm

Dienstag, 13. November (Jobstarter)

18.00 Uhr | Eröffnung (Ort: Mensa Campus)

Prof. Heike Grimm
Vizepräsidentin der Universität Erfurt und Leiterin der WBS

18.15 Uhr | Podiumsdiskussion mit ZEIT Campus

„Die ersten 100 Tage im Job - So gelingt der Berufseinstieg“

Referenten u.a.:

  • Michael Benz (Gründer whyapply.de/Innovailably GmbH)
  • Maliek Harbaa (Gründer Erfurter Zentrum für Sprachen und Integration - EZSI)
  • Dr. Sabine Voermans (Leiterin Gesundheitsmanagement - Techniker Krankenkasse)
  • Christoph Farkas (Moderation; ZEIT Campus Redaktion)

19.15–19.45 Uhr | Get-together mit ZEIT Campus

19.45–21.15 Uhr | 2 Workshops mit ZEIT Campus (Ort: Lehrgebäude 1)

Workshop 1: „Wo gehöre ich hin? – Wie man den Job findet, der zu einem passt“

Referentin: Karolin Sommer-Baum
Ort: Lehrgebäude 1, Raum 214

Workshop 2: „Ideen klar kommunizieren – wie du im neuen Job souverän auftrittst“
Referentin: Katrin Baum
Ort: Audimax-Gebäude (AMG), Raum 007

Die Veranstaltung ist kostenfrei, es wird jedoch um eine verbindliche Anmeldung gebeten. 

zur Veranstaltungsanmeldung

Mittwoch, 14. November (Gründerpanels)

9.30–11.00 Uhr | Gründungsideenfindung (Ort: ThEx, Gustav-Freytag-Str.1)

Inhalt: Ein interaktiver Crashkurs zur kreativen Geschäftsideenfindung
Referenten: Jana Theuerkauf (ThEx Enterprise),
Martin Hellmann (Gründerservice, Universität Erfurt)

12:00–13.30 Uhr | International Start-up (Location: Willy Brandt School of Public
Policy, Campus Nordhäuser Str. 74, Room 0114)

Content: Starting my own Business in Germany? – Yes I can!
Speakers: Jana Theuerkauf (ThEx Enterprise),
Kirstin von Graefe (IQ Netzwerk Thüringen)

12:00–13.30 Uhr | Gründungsförderung und Finanzierung (Ort: KIZ,
Konferenzraum R 0.10)

Inhalt: Welche Möglichkeiten stehen mir zur Finanzierung meines
Gründungsvorhabens in Thüringen zur Verfügung?
Referenten: Markus Meier (ThEx Mikrofinanzagentur),
Martin Hellmann (Gründerservice der Universität Erfurt),
Susanne Herold (ThEx Management),
Jens Schulze (GFAW)

14.00–16.00 Uhr | Gründen im Team (Ort: Krämerloft, Büßleber Gasse nahe Hbf)

Inhalt: Worauf muss ich achten, wenn ich mich im Team selbstständig
machen möchte. Was sind Vorteile und Nachteile und welche Rechtsformen
sowie Fördermöglichkeiten gibt es?
Referent: Markus Hirche (ThEx Enterprise)

14.00–16.00 Uhr | Gründen neben der Uni und Mentoring (Ort: KIZ,
Konferenzraum R 0.10) 

Inhalt: Wie plane und gründe ich mein Unternehmen im Nebenerwerb
neben der Uni? Was muss ich alles beachten und wie können Mentoren
mich dabei unterstützen?
Referenten: Franziska Baum (ThEx Mentoring),
Jana Theuerkauf (ThEx Enterprise),
Steffi Lorenz (Steuerberaterkammer Thüringen),
Sebastian Tost (Techniker Krankenkasse Erfurt),
Sophie Juraske (Gründerin Zweite Chance)

16.00–18.00 Uhr | Uni und die Zeit danach (Ort: KIZ, Konferenzraum R 0.10)

Inhalt: Was sind Berufswege nach oder während des Studienabschlusses
und welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es?
Referenten: Melanie Junge (Handwerkskammer Erfurt),
Astrid Knoll (Agentur für Arbeit Erfurt),
Martin Hellmann (Gründerservice, Universität Erfurt),
Alban Smajli (Gründer Le Mile Studios)

18.00–20 .00 Uhr | Gründungsnetzwerke (Ort: KIZ, Konferenzraum R 0.10)

Inhalt: Interaktiver Workshop zu den Themen: Was sind (Gründer-)
Netzwerke und wieso sind sie so wichtig?
Referenten u.a.: Marcus Berger (Jungunternehmernetzwerk
JUnef e.V. i.G.), Attila Flöricke (Gründer – Unternehmer –
Thüringen e.V.), Franziska Baum (Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen e.V.) 

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl